FÜHRUNGSKRÄFTETRAINING MIT TANGO ARGENTINO

Themenschwerpunkte

  • - Führungskräftetraining mit Tango Argentino
  • - Die Führungskraft als Verkaufscoach
  • - Coaching für Führungskräfte

Berufliche Erfahrung

Jahrgang 1960, Teamleitung in der Personalentwicklung seit 2009, verantwortlich für Trainings und Coachings auf Führungskräfteebene an internationalen Standorten.

Vor dieser Tätigkeit war ich langjährig erfolgreich tätig im Außendienst für internationale Kosmetikfirmen in der Neukundengewinnung sowie der Betreuung  von Parfümerien. Seit 2017 bin ich nebenberuflich selbstständig als Trainerin und Coach für Führungskräfte mit dem Schwerpunkt Tango Argentino als Medium für moderne Mitarbeiterführung.

 Qualifikationen

  • - NLP Trainerin ( Trainerausbildung im Gundl Kutschera Institut, Wien)
  • - systemischer Coach ( zertifiziert, DBVC Deutscher Bundesverband Coaching e. V.)
  • - langjährige Führungserfahrung
  • - Tango Argentino Tänzerin und Trainerin

 

Branchenerfahrung

Groß-und Einzelhandel, Tourismus, Friseur und Kosmetik

Standort

Hamburg, weltweit tätig

Persönliche Motivation

Mein Credo: Lernen durch Erleben.

Die Mitarbeiter  des 21. Jahrhunderts stellen andere Anforderungen an Führung, agile Unternehmenskonzepte sind ein Beispiel für diesen Wandel.  Als Führungskräftetrainerin liegt mir am Herzen, diesen Change anzunehmen und Führungskräften die Möglichkeit zu geben, neue Perspektiven für sich zu entdecken. Hierbei ist mir wichtig, neue Bewegungs- und Handlungsspielräume zu kreieren, um sich wirkungsvoll zu reflektieren und  Führungsqualitäten mit allen Sinnen zu erleben

Ich liebe es, Menschen zu inspirieren und im Seminar Methoden einzusetzen, die positiv überraschen. So kommt der Tango Argentino als Medium aufs Seminarparkett als Sinnbild für Haltung, Präsenz, Klarheit und nonverbale Kommunikation. Es geht mir darum, Führungskräfte anhand des Tango Argentino erleben zu lassen wie sie ihre Führungsposition Schritt für Schritt stärker ausbauen und gleichzeitig das Potenzial Ihres Gegenübers nutzen und noch mehr zum Leuchten bringen.

Ich möchte dazu beitragen diese moderne Führung zu etablieren, die einen Rahmen gibt von Stabilität, Vertrauen und gleichberechtigtem Dialog. Für Menschen, die auf Augenhöhe ihr ganzes Potenzial für die Ziele eines Unternehmens einsetzen.